Bauschlussreinigung: mit diesen Reinigungsschritten zum wohnlichen Ambiente

Die Bauschlussreinigung ist einer der letzten wichtigen Schritte, bevor Sie endlich in Ihr lang ersehntes neues Eigenheim einziehen können. Viele Bauherren vernachlässigen diese Arbeit und bemerken erst spät, wie aufwendig die Beseitigung des Bauschmutzes im Nachhinein ist. Wir von der Clean Optimal GmbH in Stuttgart unterstützen Sie professionell rund um das Thema Bauschlussreinigung und sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Gebäudereinigung in Stuttgart.

Welche Schritte sind Teil einer gründlichen Bauschlussreinigung?

Ein Neubau der eigenen vier Wände ist stetig von Reinigungsarbeiten begleitet. Schmutz, der unvermeidlich bei Baumaßnahmen entsteht, kann nachfolgende Arbeiten beeinträchtigen. Gezwungenermaßen sollten Sie daher Grobreinigungen und Zwischenreinigungen zwischen verschiedenen Baumaßnahmen vornehmen. Wenn der Bau fertig ist, neigen viele Bauherren dazu, möglichst schnell in das neue Heim einzuziehen. Nach dem ganzen Baustress ist das nur verständlich. Doch wenn Sie bei der Bauschlussreinigung nicht gründlich sind, rächt sich dies später nach Ihrem Einzug. Die Reinigung im Nachhinein ist wesentlich aufwendiger und schlichtweg nicht im gleichen Maße möglich.

Die Bauschlussreinigung umfasst mehrere Schritte, die in jedem einzelnen Raum der Immobilie durchgeführt werden:

  1. Zunächst werden Folien und Etiketten, die sich auf Bauelementen befinden, entfernt und anschließend entsorgt.
  2. Im zweiten Schritt werden Farbspritzer und Lackreste auf Bodenbelägen, Fliesen und sonstigen Oberflächen schonend, aber gründlich beseitigt. Auch überschüssige Fugenmasse an Dichtungen wird entfernt. Hierfür wird jeder Winkel des Gebäudes abgesucht.
  3. Im letzten Zuge werden alle Oberflächen gründlich von Staub gereinigt und im Anschluss alle abwaschbaren Oberflächen nass nachgewischt. Es kann durchaus sein, dass mehrere Durchgänge für dieses Vorgehen nötig sind. Durch die Baumaßnahmen sammelt sich viel Staub und Schmutz, der auf den ersten Blick vielleicht gar nicht sichtbar ist.
  4. Final werden auch Schlieren auf Fliesen und Wasserflecken beseitigt. Sie ziehen in ein strahlendes neues Zuhause ein, das Sie sich auch verdient haben.

Die Gebäudeschlussreinigung durch den Fachmann – eine sinnvolle Investition

Sie stehen vor der Wahl, eine Gebäudeschlussreinigung privat durchzuführen oder einen Fachmann zu beauftragen. Die Investition in eine professionelle Gebäudereinigung ist immer sinnvoll, vor allem aus folgenden Gründen:

  • Erster Schritt für den Werterhalt der Immobilie
  • Schnelle Durchführung durch den Fachmann
  • Professionelles Know-how

Ihr neues Zuhause besteht aus einer Vielzahl an Oberflächen verschiedenster Materialien. Es sind für die Beseitigung der Verschmutzungen nicht alle Reinigungsmittel geeignet und eine falsche Verwendung kann zu Schäden am Material führen. Sie haben eine große Summe in den Bau der Immobilie investiert und Schäden schon vor dem Einzug sind ärgerlich und unnötig. Ein Gebäudereinigungsunternehmen schult regelmäßig seine Mitarbeiter und diese kennen Materialverträglichkeiten genau. Oder wissen Sie aus dem Stehgreif, wie Sie hartnäckige Etiketten rückstandsfrei entfernen?

Weiterhin kennt der Profi den genauen und sinnvollen Ablauf, den es bei der Bauschlussreinigung zu beachten gilt. Sie selbst werden wesentlich länger für eine Reinigung benötigen und diese wird ziemlich sicher nicht so gründlich sein. Sparen Sie Ihren Aufwand lieber für den Umzug, denn hier wird es noch genug Arbeit geben. Die Gebäudereinigung ist zudem immer ein erster Schritt in einen guten Werterhalt Ihrer Immobilie, sowohl beim Neubau als auch einer Renovierung – und somit eine Investition, die sich langfristig lohnt.